770 Jahre Radegast

Am 2. Oktober 2014 jährte sich die erste urkundliche Erwähnung Radegasts zum 770. Mal. Grund genug, den Wortlaut der Urkunde ausfindig zu machen und ihm wieder ein historisches (wenn auch freilich nicht das originale) Gewand zu verpassen!

Ob sie so ähnlich wie diese hier ausgesehen haben mag, die Urkunde von 1244?